Algarve-South-Portugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Vila Nova de Milfontes

Algarve-South-Portugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Vila Nova de Milfontes

Reiseführer Vila Nova de Milfontes, Portugal

Vila Nova de Milfontes ist eine reizende portugiesische Stadt mitten im Herzen der wunderschönen Alentejo-Küste. In dieser prächtigen Region erwartet Sie ausgedehnte Strände, eine eindrucksvolle Küste sowie eine unberührte Bauernlandschaft.

Vila Nova de Milfontes befindet sich an der Mündung des Flusses Mira. Die Stadt ist bei Portugiesen äußerst beliebt. In den Sommermonaten ziehen die Strände sowie die lebhafte Urlaubsatmosphäre zahlreiche Besucher nach Milfontes. Die Stadt ist ideales Ziel für alle Altersgruppen, einschließlich Familien. Außerhalb der Saison zeigt Milfontes seinen ganzen Charme sowie seinen wahrhaft portugiesischen Charakter. Dann geht es in der reizenden Stadt ebenso ruhig zu wie im übrigen Alentejo.

Die Region bietet für einen Urlaub eine Fülle an Freizeitangeboten, angefangen mit mächtigen Wellen ideal zum Surfen bis hin zu malerischen Wander- und Fahrradwegen. Vila Nova de Milfontes ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Erkundungstouren des westlichen Alentejo, sofern Sie über einen PKW verfügen. Dann stehen Tagesausflüge, beispielsweise nach Porto Covo, Zambujeira do Mar, Odemira und Sines auf dem Programm.

Allmählich entdecken auch ausländische Touristen den Reiz des westlichen Alentejo. Dennoch ist die Region eine der Regionen Portugals, die am wenigsten besucht wird. In diesem Reiseführer geben wir Ihnen einen Überblick über Vila Nova de Milfontes, eines der versteckten Juwelen Portugals.
Verwandte Artikel: Der Alentejo

Höhepunkte in Vila Nova de Milfontes

Ein Urlaub in Vila Nova de Milfontes

Vila Nova de Milfontes ist das ideale Urlaubsziel. Die Stadt bietet eine wunderschöne Küste, zahlreiche verschiedene Outdoor-Aktivitäten sowie echte portugiesische Atmosphäre. Vila Nova de Milfontes ist vor allem für jene Urlauber geeignet, die eine weniger von Touristen überlaufene Alternative zur Algarve suchen.

Milfontes ist die größte Stadt in der Region und verfügt daher über eine breite Auswahl an Restaurants, Bars und Hotels. In den Sommermonaten können Sie hier ein ausgelassenes Nachtleben genießen.

Bei einer Tour von Lissabon an die Algarve ist Vila Nova de Milfontes ein großartiger Zwischenstopp und ideal für eine Erkundung des westlichen Alentejos.

Der einzige Nachteil besteht darin, dass Vila Nova de Milfontes doch recht abgeschieden liegt und damit ziemlich weit entfernt von den Flughäfen in Lissabon und Faro. Die Region erkunden Sie am besten mit einem Mietwagen. Der öffentliche Personennahverkehr ist nur äußerst schwach ausgebaut.

Strände in Vila Nova de Milfontes

Die Küste des Alentejo besteht aus weiten Sandstränden, zerklüfteten Felsen und einer unberührten Naturlandschaft. Sie ist der ganzen Macht des Atlantischen Ozeans ausgesetzt. Daher erwarten Sie hier riesige Wellen, starke Strömungen und heftige Winde.

Vila Nova de Milfontes befindet sich an der Mündung des Mira. Der Fluss bietet Schutz vor Wind und Wellen. Hier finden Sie ruhige und sichere Strände. Der wichtigste Strand in Vila Nova de Milfontes ist die Praia da Franquia. Direkt an der Mündung liegt die Praia do Farol. Südlich der Mündung erwartet Sie die Praia das Furnas, die Sie in den Sommermonaten per Fähre erreichen.

Südlich von Vila Nova de Milfontes liegen die wilden, windgepeitschten Strände Praia de Almograve und Praia do Brejo Largo. Die Praia de Almograve ist ein traumhafter Strand und gilt zurecht als einer der besten Strände Portugals.

Nördlich der Stadt erwarten Sie die bei Surfern beliebte Praia do Malhão, die einsame Praia dos Aivados sowie die Praia da Ilha do Pessegueiro. Rund um das Dorf Porto Covo ist die Küste sehr felsig. Hier befinden sich zahlreiche kleinere Strände versteckt in kleinen Buchten.
Unten sehen Sie eine interaktive Karte mit allen Stränden und Sehenswürdigkeiten in und um Vila Nova de Milfontes.

Strände 1) Praia da Franquia 2) Praia do Farol 3) Praia das Furnas 4) Praia do Porto das Barcas 5) Praia do Brejo Largo 6) Praia de Almograve 7) Praia do Malhão 8) Praia dos Aivados 9) Praia da Ilha do Pessegueiro
Sehenswürdigkeiten 1) Forte de São Clemente 2) Praia do Porto das Barcas 3) Porto de Pesca de Lapa de Pombas 4) Cabo Sardão 5) Porto Covo 6) Odemira

Unterkünfte in Vila Nova de Milfontes

Vila Nova de Milfontes verfügt über zahlreiche Hotels, Ferienzimmer und Pensionen. Die Stadt ist bei Portugiesen als Urlaubsziel überaus beliebt, sodass die meisten Unterkünfte in den Sommermonaten ausgebucht sind. Wenn Sie also einen Urlaub in Milfontes planen, buchen Sie Ihre Unterkunft am besten weit im Voraus.
Auf der interaktiven Karte sehen Sie die Standorte aller Hotels und Ferienzimmer in Vila Nova de Milfontes. Geben Sie Ihr Reisedatum an, um sich aktuelle Verfügbarkeiten und Preise anzeigen zu lassen.

Booking.com

Hinweis: Zoomen Sie in die Karte hinein, um sich alle Zimmer in der Stadt anzeigen zu lassen. Zoomen Sie aus der Karte heraus, um weitere Unterkünfte in der Region zu sehen.

Alternativen zu Vila Nova de Milfontes

Grundsätzlich ist Vila Nova de Milfontes das beste Reiseziel für einen Urlaub an der Küste des Alentejo. Leider ist die Stadt im Sommer oftmals komplett ausgebucht.

Eine beliebte Alternative ist Porto Covo, ein reizendes Dorf an einem felsigen Küstenabschnitt. Hier finden Sie eine gute Auswahl verschiedener Restaurants und Bars. Insgesamt geht es in Porto Covo ruhiger zu als in Milfontes.
Die kleinen Dörfer Odeceixe und Zambujeira do Mar befinden sich direkt an traumhaften Stränden und bieten reichlich portugiesischen Charme. So mancher Urlauber empfindet die beiden Orte jedoch als zu klein. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, weiter im Inland untergebracht zu sein, empfehlen wir Ihnen einen Aufenthalt in Odemira.

Unbedingt meiden sollten Sie Sines. Dabei handelt es sich um eine geschichtsträchtige Stadt mit schönen Stränden. In Sines befinden sich allerdings auch ein großer Hafen und eine Ölraffinerie mit allen negativen Begleiterscheinungen.

Wandern und die Rota Vicentina

Vila Nova de Milfontes ist an die Rota Vicentina angeschlossen. Diese besteht aus einer Reihe an Wanderwegen, die an der Küste des Alentejo entlanglaufen.

Die Wege wurden angelegt, um den Tourismus in der Region anzukurbeln. Es handelt sich um hervorragende Wanderwege, die gut ausgeschildert sind und inmitten durch eine beeindruckende Landschaft direkt an der abwechslungsreichen Küste führen. Vila Nova de Milfontes ist eine der größten Städte auf der sogenannten „Fischerroute“. Bleiben Sie gern ein paar Nächte in der Stadt, wenn Sie auf diesem Weg unterwegs sind.

Die Rota Vicentina bietet Urlaubern in Vila Nova reichlich Wandermöglichkeiten, beispielsweise nach Norden zum Fischerhafen und zum Strand Malhao oder nach Süden zum Strand Funes bzw. nach Almograve und Cabo Sardao. Allerdings sind alle Wege rund um Vila Nova de Milfontes sehr sandig und damit nicht zum Fahrradfahren geeignet. Weitere Einzelheiten zur Rota Vicentina finden Sie auf der offiziellen Website:
https://rotavicentina.com/

(Der Link öffnet sich in einem neuen Tab.)

Rota Vicentina

Die Wege sind gut ausgeschildert, auch wenn es sich meistens nur um einen sandigen Fußpfad handelt...

Surfen in Vila Nova de Milfontes

Die Küste des Alentejo bietet an einigen Stränden hervorragende Bedingungen für Surfer. Vila Nova de Milfontes ist daher eine gute Basis für einen Surfurlaub. Die erforderliche Ausrüstung können Sie in der Stadt ausleihen (Bretter für 20,00 EUR, Neoprenanzüge für 10,00 EUR und Bodyboards für 15,00 EUR pro Tag). In Milfontes bietet zudem einige empfehlenswerte Surfschulen Kurse an.

Die besten Bedingungen finden Sie an der Praia do Aivados und der Praia do Malhão. Beide Strände sind der ungestümen Macht des Atlantischen Ozeans ausgesetzt. Beim Surfen sollten Sie stets auf die starke Strömung, die Gezeiten sowie versteckte Felsen im Wasser (und davon gibt es viele) achten. Surfen Sie daher nur in überwachten Bereichen und niemals allein.

Praia dos Aivados Vila nova de milfontes

Atemberaubende Wellen an der Praia do Aivados

Anreise nach Vila Nova de Milfontes

Vom Busbahnhof Sete Rios in Lissabon benötigen Sie anstrengende 3,5 Stunden. Die Fahrt kostet pro Person 24,00 EUR. Der Fahrplan ist saisonabhängig. In den Sommermonaten kommen Sie um eine Vorabbuchung nicht umhin. Einzelheiten zu Fahrkarten und Fahrplänen entnehmen Sie bitte der offiziellen Website von Rede Expressos (der nationalen Busgesellschaft Portugals): https://www.rede-expressos.pt/
Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln von der Algarve nach Vila Nova de Milfontes ist eine große Herausforderung. Es verkehrt nur eine einzige Buslinie von Lagos, ganz im Westen der Algarve.

Unsere besten Reiseführer für die Algarve
Die Algarve
Albufeira
Tavira portugal
Carvoeiro
Faro Portugal
Vilamoura
lagos
silves portugal
loule portugal
Praia da Rocha portugal
Sagres Algarve
Vila Nova de Milfontes
Cascais

 

de - es en it fr pl

Algarve-South-Portugal.com

Die Algarve
Albufeira
Tavira portugal
Carvoeiro
Faro Portugal
Vilamoura
lagos
silves portugal
loule portugal
Praia da Rocha portugal
Sagres Algarve
Vila Nova de Milfontes
Cascais
Die Algarve
Albufeira
Tavira portugal
Carvoeiro
Faro Portugal
Vilamoura
lagos
silves portugal
loule portugal
Praia da Rocha portugal
Sagres Algarve
Vila Nova de Milfontes
Cascais